Im Rhythmus des Welts! Dimitris Paroussis ein Griechischer Journalist, Reise in diesen Zeitpunkt in der Welt. Folgen Sie seiner Reise online, teilen ihre Erfahrungen, reisen mit ihm…
EN

EN

GR

GR

FR

FR

DE

DE

ES

ES

August
MoTuWeThFrSaSu
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031

Wer ist Dimitris

Dimitris Parousis ist Kind griechischer Migranten. Er wurde in Holland geboren und verbrachte dort seine Kindheit.

Doch seine Jugendzeit verbrachte er in der Stadt Nea Orestiada, die letzte nördlichste Satdt Griechenlands, die zwischen Bulgarien und der Türkei eingekeilt ist.

Als er 19 Jahre alt war zog er in Thessaloniki um, um dort Journalistik zu studieren. Er arbeitete für die wichtigsten Zeitungen und Radiosender der Stadt und im Jahr 1998 entschied sich sein Studium zu erweitern.

Er besuchte Journalistikschulen in Utrecht in Holland, und in Archus in Dänemark. Dann machte er sein Aufbaustudium an der Universität von Kardif in Wales- Großbritannien.

Im Jahr 2000 war er in Athen. Er arbeitete für wichtige Zeitungen, Zeitschriften und internet portals und wurde Mitglied des Verbandes Redakteure täglicher Zeitungen von Athen (ΕSIEA) und des international federation of journalists. Er unterrichtete in öffentlichen Journalistikschulen, er schrieb ein Buchr- Recherche über den Vortrieb der Zeitungen und im Jahr 2006 entschied sich sein Traum zu verwirklichen.

In diesem Zeitraum (bis 2006) machte er viele Reisen in mehr als 20 Länder.

Dimitris konnte zu dieser Herausforderung, die gleichzeitig auch Traum der meisten Menschen ist, nicht „nein“ sagen...die Weltreise machen. Mit 35 entschied sich es zu verwirklichen.

- Er fand Niemanden,der ihn folgen würde, das war aber kein Hinderniss.Er machte es allein.

- Er hatte kein Geld es zu verwirklichen, doch er machte seinen ersten Schritt, denn der Anfang ist die Hälfte des Ganzen. Mindestens er versuchte es. Außerdem die Welt gehört zu denen die keine Angst haben zu träumen. Und das Wichtigste...wir sollen mit unseren Träumen nicht „arm“ sein.

- Er verkaufte sein weniges Hab und Gut. Er verzichtete auf seine Arbeit, nahm seinen Sack, ein digitales Fotoapparat, einen Kompaß und begann seine eigene Odyssee.

Τι ώρα είναι στην Ελλάδα;
4164
Days around the World